/

Hier informieren wir Sie über künftige Veranstaltungen im und um den Mühlengrund

Wienhäuser Naturtyp

Unser Wienhäuser Naturtyp zeichnet sich in erster Linie dadurch aus, dass es aus hochwertigen Zutaten gebraut wird.

Das hervorragende Heidewasser in Kombination mit erstklassigem Hopfen und Malz verleihen dem Bier einen milden und feinen Geschmack.

Im Gegensatz zu den industriell hergestellten Bieren wird das Wienhäuser Naturtyp weder gefiltert noch pasteurisiert.

Sämtliche Inhaltsstoffe bleiben voll erhalten. Es ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen. Man kann unser Wienhäuser Naturtyp als ein vollwertiges Bier bezeichnen.

Die Industriebiere werden gefiltert, um eine möglichst lange  Haltbarkeit (bis zu 1 Jahr) zu erreichen, damit sie exporttauglich und möglichst unempfindlich gegenüber Temperatureinflüssen werden. Dieses ist für uns nicht relevant.

Wienhäuser Naturtyp wird ständig frisch gebraut und verbleibt höchstens 4 Wochen im Fass. Bier ist auch ein Lebensmittel und sollte  demzufolge frisch auf den Tisch kommen um seine Inhalts- und Geschmacksstoffe voll zur Geltung kommen zu lassen.

Gebraut wird ständig ein Helles und ein Dunkles. Saisonal kommt noch ein Maibock und ein Winterbock hinzu. Weizenbier wird aus Kapazitätsgründen und wegen des spezielleren Brauverfahrens aus einer kleinen fränkischen Spezialbrauerei zugekauft.

 

Außer-Haus-Verkauf

  • 2 Liter Siphon
  • 10 Liter Partyfass (keine Zapfanlage notwendig)
  • 30 Liter oder 50 Liter Fass (Zapfanlage notwendig und bei uns erhältlich)

 

Malzlikör

Der Wienhäuser Malzlikör ist einen Mischung aus der Würze des dunklen  Bieres, reinem Alkohol, Rum und Vodka. Das Rezept ist natürlich geheim.  Der Alkoholgehalt beträgt ca. 20%. Man kann den Likör pur genießen oder  aber auch zum Kaffee geben. Ebenfalls lassen sich viele Desserts wie  z.B. Vanilleeis damit verfeinern. Probieren sie ihn auch mal als Zutat beim Backen.

 

Außer-Haus-Verkauf

  • 0,5l Flasche

 

Treberbrot und Bierbaguette

Eine weitere Spezialität ist unser Treberbrot und das  Bierbaguette.Treber sind die Feststoffe, die nach dem Läutern der  Maische zurückbleiben. Unser Hausbäcker verwendet einen Teil des Trebers  in der Mischung mit Natursauerteig zum Backen des herzhaften  Treberbrotes. Beim Backen des Bierbaguette wird statt Wasser ein guter  Schuß Bier verwendet. Unvergleichlich! In unserem Restaurant wird  ausschließlich Treberbrot und Bierbaguette zu einigen Speisen verwendet.

 

Außer-Haus-Verkauf

  • 1Pfd. Treberbrot im Spankorb gebacken

Kontakt

Kollmann Gastronomiegesellschaft mbH

Mühlenstraße 1
29342 Wienhausen

Telefon:
+49 5149 331
Fax: 
+49 5149 3049888
E-Mail:

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo  Montag:   Geschlossen
Di  Dienstag:   Geschlossen
Mi-Sa  Mittwoch-Samstag:   18:00- Uhr
So  Sonntag:   12:00-14:00 Uhr
18:00- Uhr


Sonderöffnungszeiten nach Absprache
Küche bis 21.30 Uhr
Sonntags bis 21 Uhr

Feiern Sie Ihre Hochzeit im Mühlengrund

 Die idyllische Lage am Klosterteich bietet die ideale Atmosphäre für den schönsten Tag im Leben.